^nach oben

SV Rot-Weiss Meudt 1928 e.V.



Gesundheits- und Freizeitsport

Seit dem Jahr 2000 bietet der SV Meudt im Bereich Gesundheits- und Freizeitsport eine Wirbelsäulengymnastik-Gruppe an:

Termin: Donnerstags 19:00 - 20:00 Uhr

Ort: Turnhalle der Grundschule, Meudt

Leitung: Erwin Effert (Diplomsportlehrer/Sporttherapeut)
Kontakt: 06435-6218

Angeblich leiden 80% der Erwachsenen unter Rückenbeschwerden. Rückenbeschwerden gehen oft einher mit Verspannungen der Muskulatur der Körperrückseite. Die Muskulatur des Nackens, des Rückens, der Lenden und der Beine ist unausgeglichen, verhärtet und geschwächt. Darin liegt eine der Ursachen für Rückenbeschmerzen.

Bei dieser Rückenschule werden durch einfache Minibewegungen im Stehen und Liegen die Sensibilität und das Bewusstsein für die Körperrückseite und die Wirbelsäule deutlich erhöht. Einfache Mobilisierungsübungen als Gelenk und Muskelpflege wechseln ab mit leichten Kraft- und Balanceübungen. Dabei steht die Wirbelsäule im Zentrum der Aufmerksamkeit. Diese Vorgehensweise, die das Bewusstsein für das Knochenskelett und die Muskulatur schult, erfordert nur 10 % Kraftaufwand, aber 90% Aufmerksamkeit. Sie ist daher auch für Mitglieder mit geringer körperlicher Belastbarkeit geeignet.

Die Körperrückseite kann sich dadurch wieder beleben und das bedeutet zunächst sich entspannen. Entspannungsfähige Muskel sind leistungsfähiger und schneller in der Lage Fehlbelastungen zu registrieren und auszugleichen, was meist auch zu einer Reduktion der Rückenbeschwerden führt. Durch dieses bewusste, einfache bewegen kann sich nicht nur die Muskulatur entspannen, sondern die dem Menschen angeborene Fähigkeit sich generell körperlich und geistig zu entspannen und zu erholen, wird durch diese Übungsweise wiederbelebt und für den Alltag nutzbar gemacht.

Der Einstieg ist jederzeit möglich. Interessierte können zum Kennen lernen und ausprobieren einfach an dem oben angegebenen Termin dazukommen.
Für weitere Auskünfte und Informationen steht der Gruppenleiter gerne zur Verfügung.